fbook g   ftwi g

16.10.11

WORKSHOPS

Seminar Room I
13.00 Uhr - Sebastian Wagner
Workshop: Plektrum
Seminar Room II
14.00 Uhr - Wojtek Pilichowski
Workshop: Slap
Seminar Room I
15.00 Uhr - Nicole Badila
Workshop: Fretless
Seminar Room II
16:00 Uhr - Markus Setzer
Workshop: Slap

SOLO BÜHNE
13:00 Uhr - Patric Siewert Duo
14:30 Uhr - Ralf Gauck
15:30 Uhr - Sommergeflüster
16:30 Uhr - Alain Caron

MAIN STAGE / KONZERTE
13:00 Uhr - Sugar Honey Boo
14:00 Uhr - Markus Setzer Trio
15:30 Uhr - Antonella Mazza
16:30 Uhr - BiusK TRIO
17:30 Uhr - Gary Willis
19:00 Uhr - Wojtek Pilichowski Band

Specials:
Bassplayer / Bassroboter
 ftb11_koljakugler230
Kolja Kugler
Info:
www.koljakugler.blogspot.com

Aussteller:
CMS COTTON MUSIC SUPPLY, CMS MUSIC EQUIPMENT, GITARRENBAU LAK, HOT WIRE BASSES, KRISTALL BASSES, MAGNUS GUITARS, MARLEAUX BASS GUITARS, MAYONES GITARY S.C., MUSIC-MARKETING GMBH MUSIK MEYER, RITTER BASS GUITARS, S.M.I.L.E. VERTRIEBS GMBH, TC ELECTRONIC, 666 STRINGS, WAHLBRINK BASSES, FMC, BASSWITCH, LE FAY DOBBRATZ GBR, ROLAND MEINL, MUSIKINSTRUMENTE, SCHACK, ASHDOWN, RHEINGOLD, EDEN, MARKBASS, CARL MARTIN, LÖWENHERZ, RUPPERT MUSICAL INSTRUMENTS, MUSICMAN, AGUILAR

Sponsoren:
Ritter Bass Guitars, Eden, Markbass, tc electronic, EBS, MTD, Aria, Session Music, Ampeg LOUD Technologies, Rheingold/CMS Music Equipment, CMS Cotton Music Supply, Glockenklang, Marleaux Bass Guitars, Music-Marketing, Musik Meyer, Magnus Guitars, Taurus Box Electronics, Sandberg Guitars, SAD Sieben Audio Design, W.L. GORE & Associates GmbH, Gitarren & Bässe/Rösselbass, Hevos, GMR, Majones, Lak Guitars, Peavey, Trace Elliot, Höfner, Kristall Basses, Löwenherz

(Alle Angaben ohne Gewähr. Kurzfristige Änderungen des Programms sind möglich)

bp_logo_250_2

Popakademie

popaka_trans

Popakademie Baden-Württemberg
University of Popular Music and Music Business

Popmusik ist Kulturgut, Wirtschaftsfaktor und Impulsgeber.Die Popakademie Baden-Württemberg bündelt die relevanten Aspekte des Themas Popmusikkultur und schafft Synergien, um den kreativen und wirtschaftlichen Output für die Musikbranche zu optimieren.

Nach über 50 Jahren Popkultur wurde hier erstmals in Deutschland die Möglichkeit geschaffen, mit akademischem Anspruch fokussiert auf die Bereiche Popularmusik und Musikwirtschaft auszubilden. Der Standort Mannheim als ”heimliche Musikhauptstadt“ bietet mit seiner lebendigen Kulturszene, seiner aktiven Popförderung und Institutionen wie dem Musikpark Mannheim das ideale Umfeld.

Die Popakademie Baden-Württemberg versteht sich nicht nur als Hochschuleinrichtung, sondern als Kompetenzzentrum für sämtliche Aspekte der Musikbranche und gewährleistet ihren Anspruch durch zahlreiche Projekte in den Bereichen europäische Zusammenarbeit, Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung am Medienstandort Baden-Württemberg.

Anfahrt

popakademie_mannheim_anfahrt250-> Routenplaner nach Mannheim

Diese Website verwendet Cookies. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verwalten, d.h., die Annahmne verweigern, oder die Website weiterhin wie bisher nutzen. Datenschutzerklärung